· 

Max

Hallo, ich bin Max.

Ich habe mich in einer Siedlung eingenistet. Dort hab ich von mehreren Katzen einfach das Futter weggefressen. Ich hab versucht, dass mich die Familien annehmen, bin immer näher gekommen. Aber keiner wollte mich dort haben. Ich war nicht kastriert und nicht gechippt. So landete ich auf einer Pflegestelle.

 

Heute war mein Kastrationstermin. Jetzt bin ich auch gechippt und tätowiert, sowie entwurmt.

 

Ängstlich, böse oder dominant bin ich aber nicht. Ich möchte einfach nur akzeptiert werden.

 

Mit meinen 2-3 Jahren, habe ich noch nie ein richtiges Zuhause gehabt. Ich habe mich so durchgeschlagen.

 

Wie so viele Katzen auf der Straße. Deshalb lass deine Katze frühzeitig kastrieren und vermehre sie nicht noch. Es gibt schon zuviel Katzen ohne Zuhause. Oft Krank und manche sterben auf der Straße, ohne dass jemand es mitbekommt. :(

Kommentar schreiben

Kommentare: 0