· 

Spendenaufruf

Es hört nicht auf!
Wieder eine Mama und ihre 4 Kitten, ca. 4 Wochen alt. Sie haben ganz schlimme Augen und Schnupfen und benötigen dringend  Antibiotika .
Wieder der selbe Bauer wie letztes Jahr und es gibt noch einige andere Katzenmamas dort, welche auch in einem katastrophalen Zustand sind. Es ist so traurig. 😢

 

Vielleicht hat der ein oder andere ein paar Euro übrig, damit wir unsere Arztkosten etwas mindern können. Vielen Dank an alle die einen Beitrag dazugeben! Wir benötigen dringend finanzielle Unterstützung!
Sparkasse Gunzenhausen
Kontoname: Tierschutzverein ARH e.V.
BLZ :76551540 KTN: 15094881
BIC: BYLADEM1GUN
IBAN: DE15765515400015094881
Verwendungszweck: Spende
Paypal: Info@tierschutzverein-arh.de