Pflegetiere

Diese Tiere befinden sich derzeit auf Pflegestellen des Tierschutzvereins Altmühlfranken und Region Hesselberg e.V. und suchen ein neues Zuhause. Bitte auf das jeweilige Bild klicken um zu den Tieren zu gelangen.

Bild von Mylene2401 auf Pixabay

Bild von TheOtherKev auf Pixabay

Voraussetzungen einer Adoption von einem Pflegetier

Folgende Punkte sollten vorher abgeklärt werden:

  • Was steht über Tierhaltung im Mietvertrag?
  • Welches Tier, welche Rasse passt zu mir? Bei Katzen eher Freigänger oder Wohnungskatze?
  • Sind alle Mitglieder der Familie einverstanden?
  • Was passiert im Falle des Todes / eines Unfalls mit dem Tier?
  • Hat eine Katze in Ihrer Wohnung genug Bewegungsfreiheit, vielleicht auch einen Balkon, Terasse oder gefahrlose Freigangmöglichkeiten?
  • Hat niemand in Ihrem Umfeld eine Tierhaarallergie?
  • Haben Sie genügend Zeit, täglich mit dem Hund Gassi zu gehen, mit der Katze zu Spielen, Katzenklo´s reinigen, Füttern (mind. 2x am Tag)?
  • Haben Sie jemanden der im Urlaub Ihr Tier versorgt?
  • Können Sie Erbrochenes oder auch mal Durchfall aufwischen?
  • Das Tier könnte ab und an Sachen und Gegenstände kaputt machen, zerkratzen, zerbeißen.
  • Sind Sie in der Lage und bereit, ca. 50 € im Monat (hochwertiges & artgerechtes) Futter und Zubehör auszugeben? Hinzukommen die Impfungen/Entwumung, unvorhergesehene Tierarztkosten.
  • Lesen Sie sich in die typischen Krankheiten ein, vom Ungeziefer bis zu Würmer, Giardien und FIP, Staupe und Borreliose etc.